Kernbohrungen

Kernbohrungen und ihre Anwendung

Kernbohren bezeichnet ein Verfahren bei dem mittels diamantbesetzter Bohrkronen, Löcher in den härtesten Baumaterialien (zb. Stahlbeton) erstellt werden können.
Endergebnis ist eine präzise und saubere Bohrung, sowie der entstandene Bohrkern. Zudem ist dieses Verfahren erschütterungsarm.

Anwendungsbeispiele

  • Bohrungen in Mauerwerk, Stahlbeton, Stein etc. für Installationsleitungen
  • Ziehen von Prüfkernen zu Untersuchung der Materialbeschaffenheit, Bauteildicke uvm.
© Copyright 2015 Impressum